Glossen

Glossen für Banker aus dem Ruhrgebiet

Vor einigen Jahren war "Ärwin" Kult. Ärwin ist ein typischer Bewohner des Ruhrgebietes, der sich mit vielen alltäglichen Details im Umgang mit Banken und Sparkassen humorvoll auseinandersetzt.

Die Glossen wurden in den Jahren 2006 bis 2009 als Newsletter und in einer Zeitschrift des Deutschen Sparkassenverlages veröffentlicht und hatten dort eine treue Fangemeinde. Seit dem 2017 ist das Buch "Ärwin und dat mitte Kohle" auf dem Markt.

Mehr Infos und Bestellungen hier.

Ärwin und dat mitte Kohle

Neuerscheinung:

Ärwin und dat mitte Kohle | Dönekes ohne Fiesematenten

Kurzgeschichten aus dem Revier zwischen Wesel und Kamen mit einem kleinen Lexikon Ruhrhochdeutsch von Peter Gesser (Autor) und Anette Heuer (Grafik). Ein Streifzug durch den Pott. Glossen für Bänker aus dem Ruhrgebiet.

Ab 2017 im Buchhandel und ab sofort hier im Shop.